Suche

SIPERNAT® News

Neue Technische Informationen (TI) zu AEROBATCH® U und PP verfügbar

Thermoplastische Elastomere (TPE) verbinden die guten Verarbeitungseigenschaften von Thermoplasten (Kunststoff) und den elastischen Eigenschaften von Gummi. Daher gewinnt TPE immer mehr an Bedeutung in den verschiedensten Industrien u. a. auch der Automobilindustrie. Mit den AEROBATCH®-Produkten haben wir Additive auf Basis von AEROSIL® entwickelt, die gezielt für eine Verbesserung der Mechanik und der Optimierung der Prozessierbarkeit eingesetzt werden.

TI 1389 - AEROBATCH® PP für TPS (Thermoplastische Elastomere auf Styrolbasis)
Die TI 1389 beschreibt die mechanischen Verbesserungen von TPS mit Hilfe von AEROBATCH® PP. Unter anderem kann gezielt die Zugfestigkeit, Bruchdehnung, Isotropie, und Mechanik nach Hitzealterung verbessert werden ohne dabei negativen Einfluss auf die Shore Härte und den Druckverformungsrest zu nehmen.

TI 1385 - AEROBATCH® U für TPU (Thermoplastisches Polyurethan)
TPU hat bereits sehr gute mechanische Eigenschaften ist jedoch aufgrund seiner niedrigen Viskosität sehr schwer zu verarbeiten und dadurch in seiner Einsetzbarkeit stark limitiert. Die TI 1385 zeigt unter anderem wie AEROBATCH® eine signifikante Erhöhung der Schmelzeviskosität erreicht, die Klebrigkeit reduziert und die Kristallisationsgeschwindigkeit erhöht. Insbesondere beim Extrusionsprozess können deutliche Verarbeitungsverbesserungen erzielt werden die u.a. auch neue Anwendungsmöglichkeiten für TPU eröffnen.


Ab sofort sind die Technischen Informationen TI 1385 und TI 1389 in deutscher und englischer Sprache erhältlich und stehen als Download auf unserer Literaturdatenbank zur Verfügung. Den Link zur Literaturdatenbank finden Sie am Ende dieser Seite.

Weiterführende Links

Kontakt

Thomas Welker

Ansprechpartner